Suche:

Gruppenräume 

  Seit dem Umbau des ehemaligen Klosters zum Pfarrheim St. Ägidius im Jahr 2006 stehen uns Ministranten drei eigene neue Räume und eine Teeküche, die auch von anderen Gruppen mitbenutzt wird, zur Verfügung. Die Gestaltung unserer Räume haben wir weitestgehend selbst übernommen.
   
  In unserem Foyer stehen unsere Billardplatte und der Getränkeautomat.
   
Nebenan ist unser Kickerzimmer. Hier kann entweder am alten Kicker aus dem ehemaligen Kloster oder am neuen, gestifteten Kicker gespielt werden. Die Kicker werden sowohl von den ganz kleinen Minis als auch von den großen sehr gerne genutzt.
   
  Die Besprechungen der Gruppenleiter finden meistens in unserer Teeküche statt, in der sich ein dafür vorgesehener großer Tisch befindet. Natürlich können wir dort auch warme Getränke und kleinere Speisen zubereiten. Um etwas Größeres zu kochen, dürfen wir die große Küche mitbenutzen.
   
  Unser wichtigster Raum ist unser großes Gruppenzimmer. Hier befinden sich unsere Sofas, die HiFi-Anlage, der Fernseher mit DVD-Player, unsere Playstation und alle unsere Spiele. Dieses Zimmer ist sozusagen das Herz unserer Räume. Hier finden in der Regel auch unsere Gruppenstunden und der Minitreff statt.
   
  Bei größeren Veranstaltungen oder im Sommer benutzen wir auch oft den Pfarrsaal bzw. den Pfarrgarten, in dem wir unsere Lagerfeuerstelle haben.

zum Seitenanfang