Suche:

Kapelle in Gressenwöhr

Die Dorfkapelle zu Ehren der Gottesmutter Maria wurde am Sonntag, 1. Juli 1979, von Pfarrer Georg Bauer feierlich benediziert. Die Inneneinrichtung besteht aus einem kleinen, feststehenden Altar, einem großen Wandkreuz, einer kleinen Statue der hl. Immaculata und den 14 Kreuzwegstationen. Die Kapelle dient den Dorfbewohnern zur Feier des Kirchweihfestes, zum gemeinsamen sonntäglichen Rosenkranzgebet (besonders auch für die Verstorbenen), für Kreuzweg- und Maiandachten, und für das persönliche Gebet.

zurück zu Übersicht Kapellen