Suche:

Unser Pfarrheim - heute

Heute haben wir ein Pfarrheim, das den Anforderungen und Bedürfnissen einer lebendigen Gemeindearbeit voll entspricht. Die vielfältige Nutzung der Räumlichkeiten und des Pfarrsaales belegen das in einem Umfang, den sich keiner unserer Mitarbeiter je hat ausmalen können.

Regelmäßig kommen im Pfarrheim zusammen: die Mutter-Kind-Gruppen und die Senioren des Monatstreffs, des LEA-Kreises, des Diakonischen Werkes und des Strickkreises, die Legio Mariä und der Bibelkreis, die Ministranten und der Kirchenchor, Pfarrgemeinderat und Kirchenverwaltung; es finden Yoga-Kurse, Vorträge und Basare statt; Gruppen aller Art treffen ich im Garten, es wird gegrillt, gespielt und gezeltet; die Pfarrgemeinde trifft sich zum Fastenessen, Osterfrühstück und zu Brotzeiten; Geburtstage werden dort gefeiert und Hochzeiten, Pfarrfest und Pfarrfasching; der Eine-Welt-Laden ist eingerichtet zu Verkauf und gemütlichen TeeZeitEvents.

697 mal wurde das Pfarrheim im vergangenen Jahr genutzt, dazu 82 mal allein der Pfarrsaal d.h. unser Pfarrheim wird mindestens 2 Mal am Tag gebraucht und wie es scheint, heuer noch öfter. Die Kapazität ist fast erschöpft.

Hier ein kleiner Einblick in die renovierten zweckmäßigen und schönen Räumlichkeiten unseres Pfarrheimes: