Suche:

Letzte Spende vom Strickkreis

Vilseck. (rha) Endgültig geleert ist jetzt die Kasse des Strickkreises der Pfarrei Vilseck. 500 Euro kamen nun der Kita St. Josef zugute; auch der Verein „Vilseck gibt Hoffnung“ wurde mit 100 Euro bedacht.

Schweren Herzens haben die Strickerinnen aus Altersgründen ihre Nadeln aus der Hand gelegt und das Ende ihres Strickkreises beschlossen. Seit dem Jahr 2002 hatten sie dieses Hobby gemeinsam ausgeübt und mit dem Verkauf ihrer gestrickten Socken, Schals, Mützen und Decken fast 14.000 Euro eingenommen. Die Erlöse kamen sowohl der Pfarrei Vilseck für bauliche Maßnahmen als auch vielen sozialen Einrichtungen zugute.

Kita-Leiterin Monika Mrosek, Pfarrvikar Madanu und die Kinder freuten sich über den Besuch der fleißigen Handarbeiterinnen und nahmen die Spende dankbar entgegen. Das Geld soll für die Anschaffung von Spielmaterial und Heiligenbildern verwendet werden.

Zum Foto: (Hinten von links): Kita-Leiterin Monika Mrosek, Pfarrvikar Madanu, Katharina Schönl, Fanny Englhardt, Felizitas Suttner und Maria Friedrich.